Unsere Trainer

Rolf Pauseback trainiert seit 2016 mit hohem Engagement unseren Nachwuchs. Seine jahrelange Erfahrung und sein Können gibt er erfolgreich an unsere Jugendlichen weiter. Dabei setzt Rolf sowohl auf Technik wie auf Spielsituationen, welche die Kinder praxisnah auf Tennismatches, Punktspiele und Turniere vorbereiten.

Ab 2019 engagiert sich Rolf ebenfalls für den TCB im Vorstand, zunächst als Jüngstenwart, ab Nov 2019 als Jugendwart. Rolf ist unser Ansprechpartner der Eltern für das Jugendtraining und Koordinator der Punktspielmannschaften.

Rolf spielt selber sehr erfolgreich und mit hoher Leistungsklasse in der Herren 70 Mannschaft des Harburger TuHC. Anfang 2019 gewann Rolf den Titel der Hamburg-/Schleswig-Holstein-Hallenmeisterschatten bei den Senioren über 70 Jahre.

Der TCB freut sich, mit Rolf einen klasse Trainer zu haben, der gleichzeitig ein echtes sportliches Vorbild für unsere Jugendlichen ist.

Mobil: 0173 – 950 7078
e-Mail: rolfpauseback@gmail.com

Ab der Saison 2019 hat Jugendwart und Club-Trainer Rolf sich Unterstützung aus seinem sportlichen Umfeld organisiert. Der TCB freut sich, dass Grzegorz Folwarski die immer zahlreicher werdenenden Kinder und Jugendlichen im Team mit Rolf trainiert

Gregor, so die deutsche Entsprechung seines polnischen Vornamens, ist seit über 20 Jahren als Trainer tätig und hat schon 2001 erfolgreich die Prüfung des Hamburger Tennis-Verbands zur Trainer B-Lizenz Leistungssport abgelegt.

Von der Mitgliederversammlung ist Gregor am 17. Nov 2019 zum Jüngstenwart gewählt worden. Rolf und Gregor organisieren seitdem in enger Absprache das Jugendtraining unseres Clubs. Gregors Aufgabenbereiche sind Events wie Tennis-Camps, Clubmeisterschaften und Champions-Race sowie Schultennis und Ballschule für Jüngste.

Mobil: 0157 – 393 44 385
e-Mail: grzegorzfolwarski@gmx.de